was wir können > Sicherheitstechnik > Sicherheitstüren

Neben Schallschutz und Klimastabilität ist die einbruchhemmende Funktion einer Wohnungstür von hoher Bedeutung.
Türen der Klasse ET 1 und ET2 nach DIN V 18103 bzw.
WK 1 und 2 nach DIN V EN V 1627
bieten eine Grundsicherheit gegen unbefugtes Eindringen.

Folgende Eigenschaften unterscheiden eine einbruchhemmende Tür von einer Standardtür:
Spezial-Schloß (1)
Schutzbeschlag (1)
Lappenband mit 2 Sicherheitszapfen und Metall-Bandtasche (2)
Sicherheitsschließblech (3)
Bandseitensicherung (4)

Übrigens: Nicht nur neue Türen sollten sicher sein.
Wir überprüfen gerne Ihre Haustür.



Sicherheitstüren

Fenstersicherungen

Türzylinder

Schutzbeschläge

Panzer-Riegelschlösser